Vorgaben für druckfähige Grafiken

Laden...
Vektordateien

Um Ihnen das bestmögliche Ergebnis anbieten zu können, verarbeiten wir bevorzugt Vektorgrafiken. So können wir sicherstellen, dass Sie mit ihren individuell hergestellten Werbeartikel absolut zufrieden sind. Eine Vektorgrafik besteht aus Linien, Kurven und Flächen.


Die Vorteile der Vektorgrafiken sind:

  • Vektorgrafiken lassen sich ohne Qualitätsverluste stufenlos vergrößern, verkleinern, stauchen und verzerren.
  • Die Größe der einzelnen Dateien ist kleiner als bei anderen Formaten.
  • Die Vektordateien lassen sich nachträglich bearbeiten, gleichzeitig bleiben die Linien, Kurven und Flächen aber erhalten.

Für Druck und Gravuren können wir folgende Vektordateitypen direkt verarbeiten (bitte achten Sie auf Windows-Kompatibilität):

  • Adobe Illustrator Dateien (AI)
  • Encapsulated PostScript Dateien (EPS)
  • Portable Document Format Dateien (PDF)
  • CorelDraw Dateien (CDR)
  • Scalable Vector Graphics Dateien (SVG)

Schriften und Schriftarten

Schriften müssen vektorisiert oder als Windows-kompatible Schriftdatei mitgeliefert werden und sollten nach Möglichkeit in Zeichenwege, Pfade oder Kurven umgewandelt sein. Alternativ können Sie uns auch die Schriftartendateien zur Verfügung stellen. Wir können PC-Schriften in den Formaten TrueType und OpenType verarbeiten. Der Aufwand bei der Verarbeitung von Pfaden ist generell niedriger.

Für einfarbige Drucke oder Gravuren genügt auch eine 1:1 Vorlage in einem beliebigen, möglichst unkomprimierten Pixelformat (.tif, .psd, .bmp, etc.) mit möglichst hoher Auflösung (mind. 300 dpi). Wenn Sie uns Bilder und Logos zukommen lassen, müssen diese in der zu druckenden Größe oder größer vorliegen.


Farbangaben

Unsere Druckereien verwenden die Farbdefinitionen Pantone oder HKS-Volltonfarben. Wir benötigen von Ihnen für jede Farbabstufung eine gesonderte Farbangabe. Die Skalenfarben für den Vierfarbdruck CMYK sind Cyan, Magenta, Yellow, Key (Schwarz).

Gerne steht Ihnen unsere Grafikabteilung für die Visualisierung Ihres Wunschartikels zur Verfügung. So können Sie sich vor Auftragserteilung ein eigenes Bild davon machen, wie der Druck später aussehen wird. Sie haben darüber hinaus auch die Möglichkeit, innerhalb der Produktseite auf "Layout Service" zu klicken und uns von dort Ihre Dateien zu übermitteln die auf die Produkte aufgebracht werden sollen.

Für die Aufbereitung nicht druckfähiger Logos berechnen wir Ihnen 60,00 Euro pro Stunde.

Bei technischen Fragen zu Dateiformaten und Druckvorlagen wenden Sie sich bitte an unsere Grafik-Abteilung: grafik@absatzplus.com.