0800 - 500 11 12
(kostenlos a.d. dt. Festnetz)
info@absatzplus.coma>
Link zum Absatzplus-Shop

Banner in Weltweite Studie zur Wahrnehmung von Werbeartikeln

Das amerikanische Institut für Werbeartikel Advertising Specialty Institute (ASI) hat Konsumenten in 21 Metropolen rund um den Globus zu Ihren Erfahrungen mit Werbeartikeln befragt. Wir haben uns einmal die für Deutschland interessantesten Ergebnisse rausgesucht.

Die komplette Studie erhaltet Ihr in englischer Sprache auf der offiziellen Website des ASI. Dort erfahrt Ihr auch wie andere Länder (z.B. die USA, Australien, Frankreich und Spanien) abgeschnitten haben.

Welche Artikel haben die Deutschen in den letzten 12 Monaten am häufigsten erhalten?

Die Probanden wurden nach drei Artikeln befragt, die Sie in den letzten 12 Monaten erhalten haben.

Image001 in Weltweite Studie zur Wahrnehmung von Werbeartikeln

Nicht nur Deutschland scheint eine schreibwütige Nation zu sein. Auch in den USA, Kanada, Frankreich, UK und Australien werden Kugelschreiber und Co. am häufigsten eingesetzt. Nur die südländischen Staaten Spanien und Italien mögen T-Shirt am liebsten. Muss wohl am Wetter liegen.

Was geschieht mit Werbeartikeln, die nicht mehr benötigt werden?

Was-geschiet in Weltweite Studie zur Wahrnehmung von Werbeartikeln

Die wenigstens bringen es übers Herz, einen Werbeartikel einfach in den Müll zu werfen. Ein ganz klarer Vorteil gegenüber herkömmlichem Werbematerial wie Flyern oder Magazinbeilagen.

Werbeartikel sind also keine Wegwerf-Produkte. Auch wenn die Deutschen im internationalen Vergleich noch am häufigsten den Müllbeutel zücken.

Warum werden Werbeartikel behalten?

Behalten in Weltweite Studie zur Wahrnehmung von Werbeartikeln

In allen Ländern das gleiche Bild: Werbeartikel müssen vor allem nützlich sein, um zu gefallen. Für eine optimale Werbewirkung ist aber das Design nicht zu unterschätzen. Schließlich liegt der Clou eines Giveaways in der unternehmenskonformen Gestaltung.

Wie viele Werbeartikel besitzen Sie?

M-f in Weltweite Studie zur Wahrnehmung von Werbeartikeln

Au Backe! Da haben wir aber noch Luft nach oben. Wirbt dein Unternehmen schon mit Werbeartikeln? Dann gib schnell jedem Deutschen einen oder besser zwei, damit wir nicht mehr das Schlusslicht bilden.

Kennen Sie das werbende Unternehmen?

Kennen in Weltweite Studie zur Wahrnehmung von Werbeartikeln

Hier zeigt sich, dass der Werbedruck nicht bloßes Schmuckwerk ist. Die Giveaway-Besitzer setzen sich wirklich mit dem werbenden Unternehmen auseinander. Werbeartikel sind in der Lage, Kundenbeziehungen zu festigen und auszubauen.

Zur Abrundung noch ein paar nette Ergebnisse

Die meisten Werbeartikel werden zuhause aufbewahrt:

Aufbewahrung in Weltweite Studie zur Wahrnehmung von Werbeartikeln

In den USA werden mit 41% in der Gesamtheit jedoch wesentlich mehr Artikel im Büro aufbewahrt. Gerade USB-Sticks, Schreibgeräte und Schreibtischutensilien sind hier beliebt.

Diese Werbeartikel haben in Deutschland die stärkste Wirkung:

Impressionen in Weltweite Studie zur Wahrnehmung von Werbeartikeln

Die Studie des ASI hat einen wirklich beeindruckenden Umfang und behandelt viele Werbeartikelkategorien im Detail. Der Fokus liegt zwar klar auf amerikanischen Befragungsergebnissen, dennoch können auch deutsche Unternehmen von den sehr unterhaltsam aufbereiteten Ergebnissen profitieren.

Kommentare sind geschlossen.