Mitarbeiter stellen sich vor: Annemarie Dietrich

Mitarbeiter stellen sich vor: Annemarie Dietrich

Wer sind die Menschen hinter absatzplus? An dieser Stelle möchten wir euch unsere Mitarbeiter vorstellen. Heute lernt Ihr wieder jemanden aus unserem österreichischen Team kennen: Annemarie Dietrich. Sie ist Leiterin unseres Büros in Wien…

 

Annemarie, was machst du bei absatzplus Wien?

Ich bin Büroleiterin und Kundenbetreuerin in Wien.

Was hast du vorher gemacht?

Zuvor war ich im Innendienst bei einem Ölkonzern tätig.

Was gefällt dir an deiner Arbeit bei absatzplus?

Die vielen unterschiedlichen Produkte und interessanten Kundenkontakte. Außerdem gefällt mir, dass ich mir die anfallende Arbeit frei einteilen kann.

Welcher ist der coolste Werbeartikel, den du bisher hattest?

Ein USB-Männchen, das komplett individuell nach den Wünschen des Kunden gestaltet wurde. Es war zwar ein wenig aufwändiger, aber die Mühe hat sich gelohnt – dieser Artikel wird jedem im Gedächtnis bleiben.

Welche privaten Interessen hast du?

Viel lesen und etwas sporteln.

Welchen Berufswunsch hattest du als Kind?

Ich denke, ich wollte Lehrerin oder Kindergärtnerin werden – ich kann mich aber nicht mehr genau erinnern.

Was hilft am besten gegen Stress?

Erstmal durchatmen, dann eine Kaffeepause machen.

Welche Sprachen sprichst Du?

Englisch; Französisch hatte ich in der Schule, davon ist aber leider nichts hängen geblieben.

Wohin würdest Du gern einmal reisen?

Skandinavien und Australien.

Welche Kontinente hast Du schon bereist?

Europa und Nordamerika.

An welchem Ort in Wien hältst Du dich am liebsten auf?

Auf der Donauinsel, in den vielen Parks oder der Innenstadt. Ich wohne ja „erst“ 10 Jahre in Wien und sehe die Stadt teilweise immer noch aus der Sicht eines Gastes.

Was isst Du heute in der Mittagspause?

Ein Weckerl

Was würdest Du lieber essen?

Eine selbstgemachte Mehlspeise, z.B. Topfenpalatschinken mit Vanillesoße.

Was sind die wichtigsten Eigenschaften eines Menschen?

Empathie, aber auch Toleranz und Humor

Was willst du in deinem Leben unbedingt noch machen?

Viel Reisen, Sprachen lernen, mich sozial engagieren.

Drei Personen oder Objekte für die einsame Insel?

Bücher, Bücher, Bücher

Welches Lied hörst Du zurzeit am liebsten?

Leslie Clio: I Couldn’t Care Less

Welchen Roman würdest Du empfehlen?

‚Garp und wie er die Welt sah‘ von John Irving

Welchen Film hast Du zuletzt im Kino angesehen?

Die Werkstürmer, eine österreichische Komödie, die im Arbeitermilieu spielt.

Welche lebende oder historische Persönlichkeit würdest du gerne treffen?

Sir Peter Ustinov, Kaiserin Elisabeth, Mahatma Gandhi und eigentlich noch viele mehr…

Hast Du schon mal eine berühmte Person getroffen?

Bisher noch nicht, abgesehen von zufälligen Begegnungen in der Wiener U-Bahn oder auf der Mariahilfer Straße.

Einschätzung vom Tisch gegenüber:

Annemarie ist immer sehr nett und hilfsbereit. Auch wenn wir sie manchmal nerven verliert sie nie die Contenance und bleibt sachlich. Wir können vieles von ihr haben und es ist eine Freude mit ihr arbeiten zu dürfen – und das wichtigste ist: Sie backt leckere Kuchen. 😉